Filetpfännchen mit Frischkäse Senfsauce

Zutaten

etwas Salz, Pfeffer und Muskat
150 g Champignons
50 g Butter
grüne Erbsen
650 g Schweinefilets
200 ml Wasser
150 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL Estragon
30 g  EL Mehl
3 TL Senf

Zubereitung

So geht es:

1. Erstmal vom Filets die weiße Haut entfernen  und funf oder sechs dicke Scheiben daraus schneiden und leicht flachdrücken. Das Mehl,Muskat, Salz und Pfeffer vermischen und die Fleischstücke darin wenden.Dann gut abklopfen, damit keine Panade ins Fett kommt.

2. Zerlassen Sie die Butter und die Fleischstücke bei starker Hitze von jeder Seite 3 bis 4 Minuten braten, auf mittlere Hitze zurückschalten. Je 1 – 2 Min. pro Seite weiterbraten und warm stellen.

3. Nun die Erbsen und Champignons in einem Topf in heißer Butter kurz dünsten und in die Bratbutter vom Fleisch Senf geben und gut verrühren. Den Wasser, Doppelrahmfrischkäse und die Flüssigkeit der Champignons unterrühren, bis der Käse gut geschmolzen ist. Nun die Soße mit Muskat,Salz und Pfeffer pikant abschmecken und die Champignons dazugeben.

4. Zuletzt die Hälfte der Soße in eine Platte geben, dann die Fleischstücke darauf legen und die restliche Soße über das Fleisch geben. Fertig !

Guten Appetit

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.