TAG UND NACHT KUCHEN

 

Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
7 Ei(er), 5 davon trennen
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
Fett für das Blech
3 EL Kakaopulver
n. B. Walnüsse, halbierte

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillinzucker, 2 Eier und 5 Eigelb schaumig rühren. Mehl und Backpulver dazugeben. 5 Eiweiß steif schlagen und unterheben. 2/3 vom Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. 1/3 Teig mit 3 EL Kakaopulver verrühren und mit einem Löffel kleine Häufchen auf den bereits verstrichenen Teig setzen. Auf jedes Kakaohäufchen dann eine ½ Walnuss geben.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C ca. 20 bis 30 Min. backen.

Auf den noch heißen Kuchen ¼ l heiße Milch mit dem Löffel verteilen und abkühlen lassen.

Tipp: Für Schokoladenfans kann man danach noch eine Schokoladenglasur darüber verteilen.

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.