Joghurtkuchen mit Äpfeln so köstlich, dass er auf der Zunge schmilzt!

 

Zutaten
300 g Mehl
250 g Naturjoghurt (0,1%)
2 Ei(er)
2 EL Apfelessig
1 EL Süßstoff
20 ml Öl
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Aroma, (Zitronenschalen-)
1 Pck. Backpulver
1 TL Natron
20 ml Sirup, (Vanillesirup)
7 Äpfel

Zubereitung
1. Als erstes die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

2. Danach aus den Zutaten Mehl bis Vanillesirup und den Eigelben einen Teig herstellen. Nun das Eiweiß unterheben.

Probieren sie auch: Ein tolles Gericht sehr lecker!

3. Als nachstes die geschälten und gewürfelten Äpfel unter den Teig mischen. Die gesamte Masse auf einem, mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 180°C ca. 45 min bis 1 std. im Ofen backen.

Am besten Stäbchenprobe durchführen.

Guten Appetit

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.