Käse-Sahne-Dessert

 

* Zutaten
° 400 ml Schlagsahne
° Zwei Päckchen Vanillezucker
° 2 Packungen Fixiercreme
° 500 Gramm Quark
° 500 g Naturjoghurt
° 200 Gramm Zucker
° 2 Dosen Mandarinen oder 1 große Dose Pfirsiche oder Aprikosen
° 250g Shortbread (Brot)
* Vorbereitung
Schlagsahne, Vanillezucker und Sahne steif schlagen. Quark mit Naturjoghurt und Zucker cremig rühren. Sahne starr schlagen und offen unterheben.
Die Früchte trocknen lassen, dann falten (Pfirsiche oder Aprikosen in kleine Stücke schneiden) – aber danach nicht wenden, sonst platzen die Früchte.
Die Kekse zerbröseln (zB in einem Gefrierbeutel).
Sie können optionale Toppings in Dessertbecher oder eine große Schüssel geben. Zuerst eine Schicht Kekse, dann eine Schicht Quark und Joghurtcreme. Wir schließen mit einer Keksschicht ab, und das Dessert sollte vor dem Servieren einige Stunden ruhen – zum Beispiel über Nacht.


Leave a Reply

Your email address will not be published.