Topfen Obers Erdbeer Schnitten und sowas von lecker!

 

Zutaten :

Für den Teig:

120 g Rohrzucker

1 Prise Vanillezucker

7 Eier (mittelgroße)

300 g Vollkorn-Dinkelmehl

1 Schuss Leitungswasser

Für die Creme:

1 Pkg. Qimiq (Natur)

1 Schuss Zitronensaft

Rohrzucker (nach Bedarf)

1 Prise Vanillezucker

500 ml Schlagobers

250 g Topfen

Für den Belag:

1 Schuss Zitronensaft

500 g Erdbeeren (frisch)

2 Pkg. Tortengelee

Zubereitung:

Für die Erdbeer-Quark-Schnitze machen Sie aus den Teigzutaten einen Schwammkuchen mit verschüttetem Dinkel und backen Sie ihn ca. 10-12 Minuten bei 180 Grad an warmer Luft im Ofen. In der Zwischenzeit die Sahne zubereiten.

 

Schlagen Sie die Schlagcreme bis zur Hälfte fest. Mischen Sie nun den Qimiq und den Käsebruch mit den anderen Zutaten und geben den Rahm vorsichtig ein.

Für die Füllung die Erdbeeren waschen, die Stiele entfernen und mit dem Zitronensaft in einem Topf pürieren. Mit dem Kuchengelee einkochen.

Geben Sie den Käsebruch auf die abgekühlte Kekse und giessen Sie die leicht abgekühlten Erdbeeren ebenfalls ein.

Kühlen Sie ein paar Stunden im Kühlschrank.

 

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.