Zitronenkuchen vom Blech (40 x 30 cm)

 

+So bereiten Sie den Teig vor :
° 300 Gramm Mehl
° 2 Teelöffel. Backpulver
° 200 Gramm Zucker
° 2 Eier
° 180 ml Öl (Sonnenblumenöl)
° 200 Gramm griechischer Joghurt (Naturjoghurt)
° abgeriebene Zitronenschale
° 80 ml Zitronensaft
° eine Prise Salz
+Zum Verglasen:
° 100 Gramm Puderzucker
° 1 Teelöffel. geschmolzene Butter
° 2 Teelöffel. Zitronensaft

1.Zucker, Öl, Buttermilch, Eier, Zitronenschale und Zitronensaft in einer großen Schüssel vermischen. Dann nach und nach Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und alles verrühren, damit es nicht klumpt.

2.Dann den Teig in eine gefettete Form geben und bei 200°C unter Erhitzen von oben und unten 3040 Minuten backen lassen.

3.Lassen Sie den Kuchen abkühlen und bereiten Sie während der Zeit die Garnierung vor. Puderzucker, Zitronensaft und zerlassene Butter mischen und auf dem Kuchen verteilen. weniger sehen

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.