Butterbatzen, schneller weg als man gucken kann!

Zutaten

440 g Weizenmehl
60 g Speisestärke
240 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
2 Eigelb
400 g Butter, weiche
etwas Puderzucker, zu Bestäuben

Zubereitung

1. Einfach mal alle Zutaten miteinander vermischen bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht.

2. Danach mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Zwischen den Häufchen genügend Abstand lassen.

3. Jetzt bei Ober-/ Unterhitze 180°C ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Probieren sie auch: PHILADELPHIA TORTE MIT SCHOKOGLASUR

Gebäck sofort mit Puderzucker bestäuben.

Das ist ein Rezept meiner verstorbenen Großmutter und einfach nur gigantisch lecker!

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *