Calzone mit Blätterteig, Einfaches Ofengericht für jeden Tag

 

Zutaten:

8 Scheibe/n Blätterteig (TK), 2 Scheiben pro Portion
100 g Kochschinken
100 g Salami
1 Paprikaschote(n)
150 g Käse, gerieben
Oregano
1 Eigelb
etwas Tomatenmark
Salz und Pfeffer
einige Tomate(n)
Knoblauch

Zubereitung:

Den Blätterig antauen lassen. Mit der Gabel einstechen und etwas ruhen lassen. Danach den Blätterteig auf ein kalt abgespültes Backblech oder Backpapier legen.

In der Zwischenzeit Paprika, Tomaten, Schinken, und Salami in Würfel schneiden. Diese Zutaten miteinander mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Dann den Käse reiben und beiseitestellen.

Jetzt den Blätterteig mit Tomatenmark bestreichen – dabei ca. 1 cm Rand freilassen. Anschließend die die Mischung aus Paprika, Tomaten, Schinken und Salami auf dem Teig verteilen. Zuletzt den geriebenen Käse darüber streuen.

Danach wird der Rand vom Blätterteig befeuchtet und das zweite Teigstück daraufgelegt, festgedrückt und mit dem verquirltem Eigelb bestrichen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C 20 – 30 Min. goldbraun backen.

 


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *