Fantastischer Streuselkuchen mit Pudding gefüllt

 

Zutaten
Für den Mürbeteig
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
150 g weiche Butter
300 g Mehl
85 g Zucker
1 Ei
Für die Füllung
4 Esslöffel Zucker
2 Packung Vanillepuddingpulver
550 ml Milch
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
Für die Streusel
180 g kalte Butter
250 g Mehl
80 g Zucker
1 Prise Salz
Zubereitung
So geht es:
1. Erstmal den Backofen auf 170 °C vorheizen und die Springform mit Backpapier auskleiden.
2. Dann für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und 40 Minuten kaltstellen.
3. Jetzt kommt die Füllung: Pudding nach Packungsanleitung, aber nur mit 550 ml Milch zubereiten, auskühlen lassen. Dann unter den Pudding das Ei schlagen.
4. Als letztes die Springform mit Teig auskleiden und dabei einen 3 cm hohen Rand ziehen. Den Pudding auf dem Boden verteilen. Für die Streusel alle Zutaten miteinander verkneten und auf den Pudding geben.Im gut vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen.
Sowas von lecker und super schnell gemacht!


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *