Marzipanbällchen, so lecker die überleben nicht lange !

 

* Zutaten :
° 1 Ei
° 70 g Puderzucker
° 120 Gramm Butter
° Aroma (Zitrone), einige Tropfen
° 250 Gramm Mehl
° 150g Rohmarzipanmischung
° 1 Glas Marmelade (Himbeergelee) oder anderes Gelee
° Puderzucker bestreuen
* Vorbereiten
1. Die ersten 5 Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und mindestens eine Stunde abkühlen lassen.
2. Aus dem Teig dann walnussgroße Kugeln formen und mit einem nassen Holzstiel kleine Mulden in die Kugeln formen. Nun mit einem kleinen Löffel vorsichtig etwas Gelee in jede Mulde gießen.
3. Nun im vorgeheizten Backofen bei 180°C 15 bis 20 Minuten backen. Dann Puderzucker bestreuen. Komplett!


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *