Schnelles Rezept für Eierlikör-Käsekuchen ohne Boden

 

Wie gut, dass unsere beiden Lieblingszutaten in diesem wunderbaren Käsekuchen zusammenkommen.
Dieser Käsekuchen ohne Kruste ist in nur 30 Minuten zubereitet.
* Komponenten von 12 Stück :
° 1 kg Quarkcreme
° 150 ml Eierlikör
° 5 Eier (m)
° 200 Gramm Zucker
° 3 Beutel Vanillezucker vanilla
° 80 g Mehl
* So wird es gemacht:
Den Quark mit 100 ml Eierlikör verrühren. Trennen Sie die Eier. Eiweiß gefroren schlagen, 100 g Zucker und 2 Beutel Vanillezucker einfüllen. Rühren Sie weiter, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Das Eigelb mit 100 Gramm Zucker verrühren, bis die Masse cremig wird. Quarkmasse einrühren. Zuerst das Mehl, dann das Eiweiß unter die Quarkcreme heben.
Die Quarkmasse in eine gefettete, mit Zucker bestreute Pfanne (24 cm ø) geben und im vorgeheizten Backofen (Elektroherd: 160°C, Umluft: 140°C, Gas: Stufe 2) ca. 75 Minuten backen.
Im geschlossenen Ofen 30 Minuten abkühlen lassen. Nehmen Sie den Kuchen aus der Schachtel und lassen Sie ihn abkühlen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *